Skip to main content

Burnout-Prävention – Teil I

Teaser
Aktuelle Studien belegen, dass Sport und Bewegung vorbeugend gegenüber psychischen Erkrankungen, wie Depression und Burnout, wirkt.
Beschreibung

Ziele, Methoden, Inhalte: Aktuelle Studien belegen, dass Sport und Bewegung vorbeugend gegenüber psychischen Erkrankungen, wie Depression und Burnout, wirkt. Danach ist die Wahrscheinlichkeit einer depressiven Erkrankung bei körperlich Inaktiven etwa dreimal höher als bei körperlich aktiven Menschen. Es werden Ursachen, Symptome, Merkmale des Burnout-Syndroms besprochen. Durch praktische Übungen wird veranschaulicht, wie Dauerstress, einer abnehmenden Leistungsfähigkeit und emotionalen Erschöpfungszuständen entgegengewirkt und einem „Ausbrennen“, das gerade in sozialen und helfenden Berufen sehr verbreitet ist, vorgebeugt werden kann.

Adresse / Ort:
Annedore-Leber-Berufsbildungswerk
Paster-Behrens-Straße 88
12359 Berlin

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen!
Termin:
Startdatum: 14.04.2018
Enddatum: 15.04.2018
Organisatorisches:
Max. Teilnehmer: 20
Freie Plätze: 16
Preis:  96 Euro
Lehrgangsnummer: B18-F13
Lehrgangseinheiten: 16