Zum Hauptinhalt springen

Online: Sport und Autismus. Barrieren denen Autist:innen gegenüber stehen

Kurzbeschreibung
Beschreibung

In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, wie wir Sport und Bewegung organisieren müssen, damit Autist:innen teilhaben können? Welche Barrieren gibt es für Autist*innen im Sport? Und, ist es möglich, inklusiven Sport zu organisieren, bei denen sich Nichtautist*innen und Autist*innen gemeinsam bewegen? Ziel des Seminares ist es, Ideen für die Anpassungen unserer Sportangebote zu entwickeln.

Inhalte: Sensibilisierung für Unterschiedlichkeit/ Diversität, integrative vs. exkludierende Gruppenprozesse, Barrieren für Autist*innen, Abwandlung und Anpassungen von Rahmenbedingungen im Sport für Autist:innen, Netzwerke und Ansprechpartner:innen für Inklusion


Hier geht´s zur Website vom Projekt Mission Inklusion.

Programm/Ablauf

ONLINE: Behinderten- Sportverband Berlin e.V.

Ablauf: 10:00 - 15:30 Uhr (Online)

Adresse / Ort:

Die Veranstaltung wird als Online-Veranstaltung durchgeführt!

Home-Office

Termine
Startdatum: 12.11.22
Enddatum: 12.11.22

Meldeschluss: 04.11.22
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 15
Freie Plätze: 12
Preiskategorie A (BSB-Vereine):  36 Euro
Preiskategorie B (DBS, DOSB): 36 Euro
Preiskategorie C (Externe): 36 Euro
Hinweis: Preisangaben ohne Übernachtung und Verpflegung
Lehrgangsnummer: B22-F85
Lehrgangseinheiten: 6