Zum Hauptinhalt springen

Sportmedizinische Aspekte im Rehasport

Kurzbeschreibung
Durch Vorstellung theoretischer wissenschaftlichen Aspekte, sofort umsetzbar in die Praxisinhalte, bekommen die Fortbildungsteilnehmer/-innen ein realistisches Gefühl, wie machbar es ist, die Sportmed
Beschreibung

Die Fortbildung ist aufbauend auf der Trainingswissenschaft, insbesondere auf den „Trainingslehre-Prinzipien“

Das Ziel dieser Fortbildung ist das Erwerben oder/und das Auffrischen von Kenntnissen wissenschaftlicher Aspekte aus der Sportmedizin, bezugnehmend auf den Reha-Sport. Die anatomischen und sportphysiologischen Inhalte werden von der Dozentin und den Teilnehmer*innen analysiert und sowohl in praktische als auch gezielte Übungen aus dem Reha-Sport eingebunden. Das Wissen über den BMI, die Körperkomposition u.a. bis hin zur Vo2max-Berechnung werden in unsere Reha-Sport-Gruppenrealität transferiert und damit real und greifbar für unsere Reha Sportler*innen. Mit der Durchführung von orthopädischen und/oder internistischen Analysen werden wir unseren Teilnehmer*innen noch mehr motivieren, die gesteckten Ziele noch besser zu erreichen. In dieser Fortbildung bekommen die Übungsleiter*innen, u.a. auch aufgrund zahlreicher praktischer Übungen, neue und wirkungsvolle Ideen u. Anregungen für ihre Reha-Sport-Stundengestaltung.

Adresse / Ort:
Sporthalle Peter-Ustinov-Schule
Neue Kantstraße 23
14057 Berlin

Neue Kantstraße 23

WebSite: https://peter-ustinov-schule.de


Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen!
Termine
Startdatum: 16.03.24
Enddatum: 17.03.24

Meldeschluss: 01.03.24
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 18
Preiskategorie A (BSB-Vereine):  112 Euro
Preiskategorie B (DBS, DOSB): 112 Euro
Preiskategorie C (Externe): 112 Euro
Hinweis: Preisangaben ohne Übernachtung und Verpflegung
Lehrgangsnummer: B24-F11
Lehrgangseinheiten: 16