Zum Hauptinhalt springen

Rehasport mit Long/ Post-COVID Syndrom

Kurzbeschreibung
Die Teilnehmer/innen lernen welche unterschiedlichen Manifestationen (Lunge, Herz, Gefäße und das Nervensystem) bei dem Post-COVID-Syndrom eine Rolle spielen.
Beschreibung

Die Teilnehmer/innen lernen welche unterschiedlichen Manifestationen (Lunge, Herz, Gefäße und das Nervensystem) bei dem Post-COVID-Syndrom eine Rolle spielen. Darauf aufbauend werden Trainingsempfehlungen (z.B. Training in Belastung- und/oder Symptomclustern, heterogene Sportgruppen) abgeleitet. Ein Schwerpunkt wird die Belastungssteuerung von Bewegung und Sport sein (3-P-Prinzip, Pacing, Planen, Priorisieren). Die Themenfelder Atmung/Lunge, Ausdauertraining, Krafttraining, Aufmerksamkeits- und Gedächtnisschulung und Entspannung werden an exemplarischen Übungen dargestellt.

Ablauf: 10:00-15:00 Uhr (Online)

Besonderheiten: Online-Seminar über Videokonferenzanbieter: Teilnahmevoraussetzung ist ein Computer mit Mikrofon, Audio- und Videofunktion.

Adresse / Ort:

Die Veranstaltung wird als Online-Veranstaltung durchgeführt!

Home-Office

Termine
Startdatum: 01.06.24
Enddatum: 01.06.24

Meldeschluss: 17.05.24
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 20
Preiskategorie A (BSB-Vereine):  35 Euro
Preiskategorie B (DBS, DOSB): 35 Euro
Preiskategorie C (Externe): 35 Euro
Hinweis: Preisangaben ohne Übernachtung und Verpflegung
Lehrgangsnummer: B24-F20
Lehrgangseinheiten: 5