Zum Hauptinhalt springen

Konstruktiver Umgang mit herausforderndem Verhalten im Sportkontext

Kurzbeschreibung
Beschreibung

Die Rahmenbedingungen in Schule und Sport haben sich in den letzten Jahren verändert. „Störendes“ Verhalten von Kindern und Jugendlichen wird zunehmend als Hauptbelastungsfaktor erlebt. Beziehungsarbeit ist und bleibt eine Herausforderung. In diesem Seminar wollen wir einen ressourcenorientierenden und wertschätzenden Standpunkt einnehmen und die Ursachen von auffälligemDie Rahmenbedingungen in Schule und Sport haben sich in den letzten Jahren verändert. „Störendes“ Verhalten von Kindern und Jugendlichen wird zunehmend als Hauptbelastungsfaktor erlebt. Beziehungsarbeit ist und bleibt eine Herausforderung.

In diesem Seminar wollen wir einen ressourcenorientierenden und wertschätzenden Standpunkt einnehmen und die Ursachen von auffälligem und weniger auffälligem Verhalten beleuchten. Wir werden reflektieren, was pädagogische Systeme leisten können. Und wir wollen pädagogische Ansätze und Interventionsmethoden zusammentragen, die geeignet sind, um auf unterschiedliches Sozialverhalten konstruktiv einzugehen. Im Zentrum steht eine Sammlung an Spielen und Übungen, die präventiv und situativ sinnvoll sind. Gemeinsam werden wir diese Spiele und Übungen praktisch durchgehen.

Adresse / Ort:



WebSite:


Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen!
Termine
Startdatum: 08.06.24
Enddatum: 08.06.24

Meldeschluss: 24.05.24
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 18
Freie Plätze: 18
Preiskategorie A (BSB-Vereine):  56 Euro
Preiskategorie B (DBS, DOSB): 56 Euro
Preiskategorie C (Externe): 56 Euro
Hinweis: Preisangaben ohne Übernachtung und Verpflegung
Lehrgangsnummer: B24-F82
Lehrgangseinheiten: 8