Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zur Prüflizenz Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung (Praxis) (LG-Nr. B21-F53)

Teaser
Praxisteil der Ausbildung zur Prüflizenz für das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Inklusion
Beschreibung

Grundlagen der Prüfung des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderungen, Information über Behinderungsklassen, Handhabung der Beeinträchtigungen, leichtathletische Disziplinen, Formalitäten.

 

Diese Veranstaltung umfasst den Praxispart der Ausbildung zum/ zur Prüfer_in und kann auch als einzelne Fortbildung besucht werden.

Mit der Absolvierung dieses Lehrgangs, bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung über 4 Lerneinheiten, welche Sie auch für Lizenzverlängerungen nutzen können.

 

Um eine Prüflizenz für das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung zu bekommen, muss Theorie- und Praxisanteil der Ausbildung absolviert werden. Melden Sie sich hierfür für den Theoriepart F20 am 07.09.2021 an.

 

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an alle, die Interesse am Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung haben. Sie können auch bereits Prüfer_in sein und Ihr Wissen auffrischen.

 

Um die Lizenz (nach Abschluss des Theorie- und Praxisteils) zu erlangen ist der Besitz der Prüflizenz für das Sportabzeichen für Menschen ohne Behinderung verpflichtend.

Programm/Ablauf

Samstag, 11.09.2021: 10:00 - 14:00 Uhr (Präsenzveranstaltung)

Adresse / Ort:
Anmeldungen und Informationen zu unseren Lehrgängen erfolgen ausschließlich über die BSB Geschäftsstelle.

Sporthalle Peter-Ustinov-Schule
Neue Kantstraße 23
14057 Berlin

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn übersendet werden!
Termine
Startdatum: 11.09.21
Enddatum: 11.09.21

Meldeschluß: 01.09.21
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 20
Freie Plätze: 18
Lehrgangspreis Kategorie A :  15 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  15 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  15 Euro
Lehrgangsnummer: B21-F53
Lehrgangseinheiten: 4